Oktober 6, 2022

Taxis auf der Welt – es lohnt sich zu wissen

• New York

ist berühmt für seine charakteristischen gelben Taxis. Anweisungen zum Bestellen von Taxis in New York finden Sie in vielen amerikanischen Filmen – stellen Sie sich einfach auf den Bürgersteig neben der Straße und winken Sie mit der Hand. Leider hält nicht jedes Taxi bei einem solchen Signal an. Wenn die Dachnummer des gelben Fahrzeugs nicht beleuchtet ist, bedeutet dies, dass das Taxi beschäftigt ist oder keine Passagiere mehr abholt. Es ist auch wichtig zu wissen, dass in New York nur gelbe Taxis mit einem Medaillon auf der Motorhaube Lizenzen haben. Es lohnt sich auch sicherzustellen, dass Sie die Adresse des Ortes, den Sie erreichen möchten, klar angeben. Die überwiegende Mehrheit der Taxifahrer sind Ausländer, die nicht immer perfekt Englisch sprechen.


• Auf den Straßen Londons

gibt es charakteristische schwarze Fahrzeuge, nämlich “schwarze Taxis” oder “Hackney”. In diesem Fall können wir sicher sein, dass der englische Taxifahrer uns effizient in die am wenigsten bekannte Ecke der Stadt bringt. Fahrer mit einem Führerschein durchlaufen sehr fortgeschrittene Kenntnisse in London, sodass sie mit Sicherheit jede Navigationsherausforderung bewältigen können.


• Möchten Sie ein Taxi in Paris bestellen?

Du musst geduldig sein. Ein kostenloses Taxi in dieser Stadt zu finden ist aufgrund der sehr großen Anzahl von Einwohnern und Touristen sehr schwierig. Darüber hinaus ist die Fahrt mit dem Taxi Parisien ein ziemlicher Aufwand, insbesondere an Wochenenden, wenn sich die Preise verdoppeln. Für Gepäck und mehr als 3 Passagiere werden zusätzliche Gebühren erhoben.


• Fliegst du nach Dubai?

Nach den örtlichen Gepflogenheiten haben Frauen Anspruch auf eine etwas andere Art von Taxi, das sogenannte Pinkes Taxi mit einem charakteristischen rosa Dach. Pink Taxi werden von Frauen betrieben und können sowohl von Damen als auch von Familien mit Kindern bestellt werden.
• Entscheiden Sie sich, ein Taxi in Bangkok zu bestellen?

Es ist besser, den Preis mit dem Fahrer zu verhandeln, bevor Sie die Autotür schließen. Taxifahrer schalten das Messgerät oft nicht ein oder behaupten, es sei beschädigt. Dann beginnen harte Verhandlungen. Glücklicherweise sind die Tarife in Bangkok nicht hoch, so dass unser Urlaubsbudget nicht zu stark beeinträchtigt wird. Wenn Sie jedoch eine Reise während der Hauptverkehrszeit planen, ist es besser, die Dienste des allgegenwärtigen Tuk-Tuk zu nutzen, die das Markenzeichen von Bangkok sind.


• Wenn Sie ein Taxi in Tokio bestellen,

denken Sie daran, dass das grüne Licht am Fahrzeug bedeutet, dass es beschäftigt ist, und das rote bedeutet, dass Sie versuchen können, es anzuhalten. Wenn der Fahrer anhält, öffnen Sie die hintere Tür nicht selbst. Der Fahrer öffnet sie mit einem speziellen Knopf nebeneinander. Dort können Sie Dialysefahrten in der ganzen Stadt nutzen

Tipp: Cuxhaven Duhnen

Ein Gedanke zu “Taxis auf der Welt – es lohnt sich zu wissen

Kommentare sind geschlossen.