Dezember 2, 2022

Festliche Aromen: roter Glühwein

An frostigen und verschneiten Abenden gibt es nichts Besseres als ein kleines wärmendes Getränk. Umso mehr, wenn das aromatische Getränk die weihnachtliche Atmosphäre perfekt unterstreicht und ein bisschen Magie in Ihr Zuhause bringt. Traditioneller Rotwein ist perfekt für diese Rolle.

Zutaten

Für die Herstellung von rotem Glühwein werden mehrere spezifische Zutaten benötigt. Glücklicherweise ist ihre Zubereitung kein Problem und sehr einfach, und dank dessen wird Weihnachten in einer einzigartigen Atmosphäre vergehen. Berücksichtigen Sie bei der Planung Ihrer Einkaufsliste:

  • Rotwein (1 Liter)
  • Dunkler Rum (50 ml)
  • Zitrone (3 Scheiben)
  • Orange (5 Scheiben)
  • brauner Zucker (2 Esslöffel)
  • frischer Ingwer (3 Scheiben)
  • Zimtrinde (2 Stück)
  • Wacholder (3 Körner)
  • Anis (1 Stern)
  • Kardamom (6 Körner)
  • Gewürznelken (6 Stück)
  • Piment (3 Körner)

Vorbereitung

Bei der Glühweinherstellung ist wenig Platz für Philosophien und Gedanken. Der gesamte Vorgang ist sehr einfach und dauert nur wenige Augenblicke. Um feinen Glühwein zuzubereiten, befolgen Sie diese einfache Anleitung:

  • Alle Zutaten außer Rum in einen Topf geben und dann auf kleiner Flamme stellen
  • bis zur starken Verdunstung kochen (aber nicht kochen lassen!)
  • Den Topf vom Herd nehmen und den Rum unter leichtem Rühren hinzugeben

Roter Glühwein sollte heiß serviert werden, um das volle Aroma und die wärmenden Eigenschaften zu erhalten. Jetzt können Sie die einzigartige Weihnachtsatmosphäre mit einem perfekten und köstlichen Getränk in der Hand genießen.

Tipp: Wein Angebote