Oktober 6, 2022

Ein harmonisches Duo – THC und CBD

Alte Stereotype gehören der Vergangenheit an. Heute ist es ein Fehler, Marihuana als Quelle der Droge zu sehen. Lassen Sie uns darüber sprechen, wie die medizinische Form von Marihuana funktioniert. Wo zu kaufen, verraten wir Ihnen ein anderes Mal.

Wie wirkt sich medizinisches Marihuana auf den Körper aus?

Cannabis enthält eine reiche Sammlung organischer chemischer Verbindungen. Und nicht alle machen süchtig.

Die wichtigste Substanzgruppe sind Cannabinoide. Sie sind eine Gruppe von mehreren Dutzend verschiedener organischer Verbindungen. Das erste ist THC, das überwiegend vorhanden ist. Ergänzt wird es durch ein Cannabinoid, das keine psychoaktiven Eigenschaften besitzt, das mit der Abkürzung CBD bezeichnet wird. In Apotheken erhältliches Cannabis enthält beide Wirkstoffe in unterschiedlichen Anteilen.

  • THC, Tetrahydrocannabinol – ist der Hauptverursacher der Sucht. Ihm ist es zu verdanken, dass Haschisch so beliebt ist. THC sorgt neben dem sogenannten Abgang für Druckabbau, Wirkungen: schmerzstillend, anregend und appetitanregend.
  • CBD Cannabidiol – ist keine psychoaktive Verbindung. Er hat jedoch andere Qualitäten. Es hat entzündungshemmende, schmerzstillende und antidepressive Eigenschaften. Da es nicht den Status eines Arzneimittels hat, ist es allgemein erhältlich und wird rezeptfrei verkauft.

In nachhaltiger cbd online shop können Sie hochwertige CBD Öle und CBD-Blüten kaufen.